vom 21.04.2016

Schon vor einem Jahr sollte die „AIDAprima“ vom Stapel laufen. Doch erst diesen Donnerstag lief das Kreuzfahrtschiff in seinem Heimathafen Hamburg ein.

Dafür kommt es jetzt aber gleich jede Woche und stattet damit der Stadt so oft wie kein anderes Schiff einen Besuch ab.

Warum die Premiere gerade für die Festmacher vom Hamburger Hafen ein Kraftakt war, zeigt Ihnen unser Reporter Andreas Geerken.

Für den Beitrag aus dem RTL Nord-Magazin klicken Sie bitte den folgenden Link an: http://rtlnord.de/nachrichten/aidaprima-laeuft-in-hamburg-ein.html

vom 10.07.2014

Rolf Spietz tänzelt mit seinem kleinen orangefarbenen Boot auf der Elbe. Er wartet auf den angekündigten Ozeanriesen. Nur ganz langsam stampft das Containerschiff "Chicago Express" in das Hafenbecken. Die Matrosen werfen mit vereinten Kräften die mächtigen Schiffstaue von Deck, die Rolf nun zum Ufer zieht und an den Pollern an der Kaikante befestigt. Seit 35 Jahren ist Rolf Spietz Festmacher im Hamburger Hafen. Er ist dafür verantwortlich, dass die Containerriesen im Hamburger Hafen sicher vertaut werden. Doch im Sommer ist Schluss für ihn, er muss in Rente, ob er will oder nicht.

Für den Beitrag aus der Reihe „Typisch“ vom NDR klicken Sie bitte den folgenden Link an: http://programm.ard.de/tv/typisch--tauziehen-mit-den-containerriesen---der-festmacher/eid_2822712550018207?datum=10.07.2014&hour=18